12_xfilesx5

‹ Zurück zu Akte X

Das folgende Bild war ein Beweisfoto in einer polizeilichen Ermittlung. Ein Fotograf wollte in einer Höhle Bilder machen (Khaimah) obwohl Einheimische ihn nahezu anflehten, die Höhle nicht zu betreten. Gegen Mittag rief er die Polizei, weil er fürchterliche Schreie in der Höhle vernahm. Stunden später fand die Polizei den Mann, dessen Körper vollständig zerlegt war. Seine Kamera lag neben ihm. Als die Polizei im Zuge der Aufklärung den Film in der Kamera entwickelte, waren sie geschockt. Da kein weiterer Beweis für die Aufnahme gefunden werden konnte, gab man als Todesursache an, er sei von einem wilden Tier angefallen worden. Guck Dir das “Tier” mal an…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.